Keine Antwort ist auch eine Antwort

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Verhalten

Kein Antwort ist auch eine Antwort

Du wurdest geghostet, das heisst plötzlich hast du nichts mehr von deinem Flirt gehört oder von einem Tag auf den andern schickt er dir keine SMS mehr.

Jedes Mal, wenn du deinen Partner um etwas Bindendes bittest oder um etwas, das dir wichtig ist, hörst du

“Funkstille”

“Ich sag’s dir später“, aber das später kommt nie.

Es ist, als ob er gar nicht hört, was du ihn fragst.

Keine Antwort ist auch eine Antwort

Ich weiss, dass es wehtun kann, aber eine Nichtantwort ist auch eine Antwort. 

Schwierig ist die Interpretation dieser Nichtbeantwortung, d.h. warum er nicht antwortet, bzw. wozu er Nein sagt:

  • Ist er zu beschäftigt und hat keine Zeit?
  • Will er die Forderung nicht erfüllen bzw. Verpflichtung nicht eingehen?
  • Oder sagt er einfach nein zur Beziehung überhaupt?

Kurz gesagt, diese Nichtbeantwortung sagt dir lediglich, dass er zu etwas Nein sagt, aber nicht wozu.

Vermeidungsstrategie ist nutzlos

Herumsitzen und warten wird dir nicht helfen zu klären, wozu er Nein sagt. 

Ganz im Gegenteil. 

Diese Erwartung wird dir reichlich Gelegenheit geben, dir die Worst-Case-Szenarien vorzustellen (falls dies geschieht, so gibt dir dieser Artikel  Tipps, wie du ganz einfach aufhören kannst, dir Sorgen zu machen).

Ich verstehe, dass es eine gewisse Portion Mut erfordert, ein Nein zu klären. Es erfordert, dass du eine Form der Ablehnung akzeptierst. Zugleich: Möchtest du weiterhin vergeblich hoffen oder mit jemandem zusammen sein, der nicht wirklich interessiert oder bereit ist, sich zu binden?

Mit der Klarstellung dieses Nein gibst du dir auch das Recht, von der Antwort deines Partners positiv überrascht zu sein. Es kann zum Beispiel sein, dass er deinen Vorschlag, sich zu binden, so wie du ihn angeboten hast, ablehnt, aber trotzdem bereit ist, in eurer Beziehung voranzukommen.

Lade dir diese Meditation zur Selbstliebe herunter, um dir den Mut zu geben, diesen Schritt zu tun.

Für dich

EINE meditationEN FÜR MEHR SELBSTLIEBE

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und erhalte als Geschenk meine selbstliebe Meditation.

* Pflichtfelder

Wenn du meinen Newsletter abonnierst, erhältst du auch Angebote. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Bitte lies meine Datenschutzerklärung um zu sehen, wie ich die Daten verarbeite.

 

Kläre das Nein

Du hast das Recht, noch einmal nachzufragen, um eine Antwort zu erhalten..

Also mache von diesem Recht Gebrauch.

Und kläre. Bitte ihn um eine klare Antwort auf deine Frage.

Und wenn die Antwort nein lautet, hast du auch das Recht, ihn zu fragen, warum.

Dies wird es dir ermöglichen, seinen Standpunkt zu verstehen und vielleicht eine gemeinsame Entscheidung zu finden.

 

Und wenn es wirklich ein Nein ist

Es liegt an dir, in voller Kenntnis der Fakten zu entscheiden, was du willst:

  • Kannst du mit diesem Nein leben?
  • Wenn du dieses Nein akzeptierst, auf welches Ja verzichtest du?
  • Und wenn du mit diesem Nein nicht leben kannst, welche Entscheidung musst du dann deinerseits treffen?

Wenn du mit jemandem zusammenbleibst, der dich nicht glücklich macht oder der sich nicht binden will, wirst du nicht nur leiden, sondern auch die Gelegenheit verpassen, die Person zu treffen, die mit dir kompatibler ist.

Lies diesen Artikel, um die Trauer um deine Beziehung leichter zu verarbeiten.