4-Monats-Paarcoaching

Ihr steckt in einer schwierigen Krise und ihr findet keinen Ausweg aus dem Konflikt? Ihr habt das Gefühl, dass ihr eure Beziehung langsam zerstört und das wirkt sich auch auf eure Kinder aus? Ihr sieht keinen Ausweg aus diesem Teufelskreis und fühlt euch hilflos? Ihr wollt eure Ehe retten, wisst aber nicht, wie?

Aus der
Krise

in die Liebe

Eine Beziehungskrise kommt nicht von ungefähr.

Sie entsteht, wenn Lebenserfahrungen bestimmte Wunden aus der Vergangenheit aufreissen und die Abhängigkeit vom anderen Partner verstärken: die Ankunft eines Kindes, die Arbeitsunfähigkeit eines Partners, finanzielle Schwierigkeiten, Krankheit….

Sobald ein Paar eine langfristige Beziehung eingeht, werden in der Partnerschaft, in dieser Zone der Sicherheit und Liebe, Verletzungen aus der Vergangenheit beider Partner wieder aufbrechen. Die Partnerschaft wird zur einmaligen Gelegenheit, das zu klären, was in dem ersten Zuhause, in dem wir diese Sicherheit erfahren haben (oder auch nicht), mit unseren Eltern, nicht gelöst wurde.

Und in dieser fragilen Phase reicht Liebe allein nicht aus.

Es bedarf der richtigen Werkzeuge, um zu verstehen, was durch diese Krise geweckt wird, um Konflikte zu beruhigen und in Ruhe Grundsatzdiskussionen zu beginnen.

Die gute Nachricht ist, dass man das lernen kann.

Dieses viermonatige Coaching soll euch helfen, diese Krise selbst durchzustehen. Denn ich glaube, dass dies eine wichtige Fähigkeit ist, die es zu erlernen gilt, damit eure Partnerschaft langfristig weiter aufgebaut werden und die Prüfungen des Lebens gelassen überstehen kann.

Programm:

 Schritt 1: Die Verletzungen aus der Vergangenheit identifizieren, die der Krise zugrunde liegen.

    • Eine Bestandsaufnahme machen, um zu verstehen, welche Wunden durch die Krise geweckt werden.
    • Eure Verletzungen aus der Vergangenheit auf körperlicher Ebene deprogrammieren.
    • Den emotionalen Überfluss mit der Bauchmassage beseitigen, um neu anzufangen.

Schritt 2: Die Krise besänftigen

    • Eure Konfliktdynamik verstehen und verändern Kommunikationswerkzeuge anwenden, um sich besser zu verstehen.
    • Sehen, was gut funktioniert, und daran denken.


      Schritt 3: Die Krise überwinden

    • Die Liebe pflegen
    • Jedem Partner Zeit geben, um an seinen Verletzungen zu arbeiten.
    • Erste Grundsatzdiskussionen und Anwendung der Werkzeuge zur Überwindung der Krise.

Zeitaufwand:

      • 2 Online-Bilanzsitzungen von 45 Minuten, um die Verletzungen zu identifizieren, die durch die Krise hervorgerufen wurden.
      • 2 Vergangenheits-Tage: 2 intensive VIP-Einzeltage mit mir in Zürich, um eure Vergangenheit aufzuarbeiten und eure Liebesmuster mithilfe des psycho-körperlichen Ansatzes zu verändern.
      • 2 x 45-minütige Thai-Bauchmassage, um angesammelte emotionale Überschüsse abzubauen*.
      • 6 Sitzungen à 90 Minuten online, um die verschiedenen Phasen der Krise anzugehen.
      • Individuelle Unterstützung per E-Mail während der gesamten Dauer des Coachings.
      • Zwei Arbeitshefte mit allen Werkzeugen.
      • Zugang zu meinem Meditationsset.
      • Zugang zu 6 Kundalini Yoga Sitzungen à 90 Min.
      • Zugang zu einer Online-Plattform mit allen Tools, die in Videos erklärt werden, für 1 Jahr nach Abschluss des Coachings.

      *Wenn ihr nicht in Zürich wohnt, kann ich diese Sitzungen durch eine lange Sitzung von 90 Minuten für eine Person ersetzen oder diese 2 Sitzungen bei einer Therapeutin in Genf oder Lausanne durchführen lassen.

      Es besteht die Möglichkeit, in 4 Raten oder mit Kreditkarte zu bezahlen.

Sie wählten das Paarcoaching

DE_Erfahrungsberichte_Liebescoach_Ichbinalspersonundinmeinerbeziehunggewachsen
DE_Erfahrungsberichte_Liebescoach_einebeziehungskriseuberwinden

Wir sind bereit, diese Arbeit zu machen!

Wie sieht das Coaching
mit mir aus?

Fragebogen

Der erste Schritt besteht darin, die Krise, die ihr gerade durchmacht, und eure Beziehungsvergangenheit besser zu verstehen. Dazu erhaltet ihr eine pdf-Datei, die ihr ausfüllt, mit erklärenden Videos.

Erster Termin

Durch Fragen (die ihr manchmal – nicht immer – nicht mögen werdet), werde ich einige Punkte vertiefen, um eine erste Vorstellung vom zugrunde liegenden Thema zu bekommen.

Wir definieren dann gemeinsam das Ziel und die Modalitäten des Coachings (Abstand der Sitzungen, Themen).

2 Tage der Vergangenheit: 2 VIP-Intensivtage mit mir

Sobald ihr eure Bilanzen gemacht habt, ist der nächste Schritt der Tag der Vergangenheit, an dem ihr eure Verletzungen aus der Vergangenheit, die die Krise nähren, endgültig deprogrammiert. Hierfür verwende ich verschiedene psycho-körperliche Ansätze. Unsere gegenwärtigen Schwierigkeiten sind oft das Ergebnis vergangener Ereignisse. Sich von seiner Vergangenheit zu befreien, ist ein wichtiger Schritt, um vorwärts zu kommen. Jedes wichtige Ereignis in unserem Leben wird in unserem Körper festgehalten. Diese Ereignisse hinterlassen ihre Spuren in unseren Organen und werden regelmässig reaktiviert, wenn wir eine ähnliche Situation wie beim ersten Ereignis erleben. Mit der Zeit nehmen unsere Reaktionen zu: Eine leichte Angst kann einige Jahre später zu einer Qual werden.

6 Coaching Sitzungen

Die Coaching-Sitzungen sollen euch helfen, eure jeweiligen Verhaltensweisen zu verstehen, die Werkzeuge in die Praxis umzusetzen, und zwar jeder für sich, und euch bei den Schritten zur Überwindung der Krise unterstützen.

Einstieg in die Praxis zu zweit

Da es die Anwendung der Werkzeuge zu zweit ist, die euch helfen wird, wieder Hoffnung für eure Beziehung und eure Fähigkeit, diese Krise zu überwinden, zu schöpfen, erhaltet ihr zwischen jeder Coaching-Sitzung Übungen, die ihr zu zweit durchführen könnt.

Alle Werkzeuge online

Ihr habt nach Abschluss des Coachings 1 Jahr lang Zugang zu allen auf Video aufgezeichneten Tools, damit ihr euch daran erinnern könnt, wie sie funktionieren.

Support 24/7

Da mit dem Eintauchen in die Praxis auch Fragen auftreten werden, biete ich während des gesamten Coaching-Prozesses individuelle Unterstützung per E-Mail an.

Meditation & Yoga

Das Coaching gibt euch auch Zugang zu meinen Meditationen, Yoga-Sitzungen und aufgezeichneten Workshops mit Experten aus dem Wellness-Bereich.

Und vieles mehr

Ich ergänze mein Coaching mit verschiedenen Techniken wie z.B.

Meditation, Achtsamkeitsübungen, therapeutische Bauchmassage, Bachblüten. Weil ich überzeugt bin, dass Körper, Geist und Emotionen eng miteinander verbunden sind.

Gegebenenfalls kann ich gewisse ergänzende Therapien empfehlen, wenn ich das Gefühl habe, dass sie euch helfen können, schneller zu Ergebnissen zu kommen.

Ich freue mich darauf,

euch kennen zu lernen!